bayerische Tradition
Brauchtum A - M
Almabtrieb
Auer Dult
Betteltanz
Bier
Biergarten
Christkindlmarkt
Drachstich Furth
Fischerstechen
Floßfahren
Fraudult
Gamsbart
Gäubodenfest
Georgiritt
Hopfenzupferfest
Jodeln
Kaltenberger Ritter
Kirchweih
Kocherlball
Kötztinger Roßtag
Leonhardifahrt
Lederhose
Landshuter Hochzeit
Maibaum
Brauchtum L - Z
Rezeptvorschläge
Regierungsbezirke
Online Shop Bayern
Impressum
Kontakt-Formular

Floßfahren auf der Isar

Von Mai bis September findet zwischen Wolfratshausen und München auf dem Isar-Kanal die traditionelle Floßfahrt statt. Die Flößerzunft war früher ein wichtiger Gewerbezweig für Personen- und Gütertransport. Transportiert wurde Kalk und Holz.

Weidach ist der Sitz der letzten sieben Floßmeister. Ein Floß fasst ca. 50 Personen und ist 20 Meter x 7 Meter groß. Die Fahrt beginnt um 09.00 Uhr in Weidach. Sie dauert ca. 5 - 7 Stunden. An Bord spielt eine Dixieland-Band. Jazz und Bier fließt in Strömen. Angebrachtes Kleidungsstück ist die Badehose.

Ein besonderer Nervenkitzel ist die Durchquerung der Floßgassen Mühltal, Baierbrunn und Pullach, wo der Höhenunterschied bis zu 18 Meter beträgt.

Ankerplatz des Floßes ist die Floßlände in München - Thalkirchen.

Die Floßfahrten sind derart ausgebucht, dass man um Weihnachten bereits für die kommende Saison buchen muss. Pro Person kostet das Spektakel ca. 120,- EURO.

Auch auf der Donau ist Floßfahren möglich.

Auskünfte für Buchungen entnehmen Sie bitten den öffentlichen Fernsprechbüchern oder den Telefonauskunftsdiensten.



Wir laden Sie ein uns in unserem Online-Shop unter

www.bayerisch-schenken.de

zu besuchen.

 

 

 

 

Impressum: Bayerisch-schenken.de, Inh. Jürgen Greil, Jahnweg 1, 86565 Gachenbach
kontakt@bayerisch-schenken.de / Tel. 08259-8974-77