bayerische Tradition
Brauchtum A - M
Almabtrieb
Auer Dult
Betteltanz
Bier
Biergarten
Christkindlmarkt
Drachstich Furth
Fischerstechen
Floßfahren
Fraudult
Gamsbart
Gäubodenfest
Georgiritt
Hopfenzupferfest
Jodeln
Kaltenberger Ritter
Kirchweih
Kocherlball
Kötztinger Roßtag
Leonhardifahrt
Lederhose
Landshuter Hochzeit
Maibaum
Brauchtum L - Z
Rezeptvorschläge
Regierungsbezirke
Online Shop Bayern
Impressum
Kontakt-Formular

Jodeln

Das Jodeln ist das ursprüngliche Singen der Sennen auf den Almen. Es diente früher der Verständigung auf den Bergalmen. Es ist von Kärnten bis Bayern verbreitet. Heute jodelt man hauptsächlich im Rahmen der Volksmusik in Funk und Fernsehen. Einer der bekanntesten bayrischen Jodler ist der Künstler Franzl Lang, der auch Jodl-König genannt wird.

Besonders schön ist Jodeln, wenn mehrere zusammen singen. Die verschiedenen Stimmlagen klingen hervorragend zusammen.

Auch das Jodeln ist seit geraumer Zeit erlernbar. In Bayern existieren verschiedene Schulen, die über die Trachten-, Burschen- und Fremdenverkehrsvereine erfragt werden können.

Aber: Eine gut veranlagte Stimmlage ist schon Voraussetzung.



Wir laden Sie ein uns in unserem Online-Shop unter

www.bayerisch-schenken.de

zu besuchen.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an bayerischen Geschenken, bayerischen Souvenirs und Dekoration sowie bayerische Werbemittel.

 

 

Impressum: Bayerisch-schenken.de, Inh. Jürgen Greil, Jahnweg 1, 86565 Gachenbach
kontakt@bayerisch-schenken.de / Tel. 08259-8974-77