bayerische Tradition
Brauchtum A - M
Brauchtum L - Z
Rezeptvorschläge
Schweinebraten
Knöcherlsulz
Billflamote
Münchner Sauerbraten
Tellerfleisch
Saure Nieren
Semmelauflauf
Kaiserschmarrn
Münchner Weißwürste
Leberkäs
Pichelsteiner
Rahmschwammerl
Biergartenkas
Kartoffelknödel
Semmelknödel
Mehlknödel
Leberknödel
Meerrettich Sauce
Blaukraut
Sauerkraut
Bayerisch Kraut
Krautsalat
Regierungsbezirke
Online Shop Bayern
Impressum
Kontakt-Formular

Saure Nieren

Zutaten:

1/2 - 3/4 kg Kalbs- oder Schweinsnieren, 40 g Fett, 1 kleine Zwiebel, 20 – 30 g Mehl, 3/8 l Flüssigkeit, Salz. Zum Verbessern: 2-4 Esslöffel sauren Rahm oder Buttermilch, Zitronensaft oder Essig, 1 Prise Zucker.



Zubereitung:

Nieren waschen, von der sie umhüllenden Haut und Fett befreien, der Länge nach aufschneiden, alle Sehnen und Häute entfernen, nochmals gründlich waschen, dann die Nieren quer in feine Scheibchen schneiden. Zwiebel in Fett andünsten, Nieren zugeben, wenn sie grau, Mehl darüber streuen, mit anbräunen lassen, aufgießen, 5 Minuten zugedeckt durchkochen, Nieren salzen und abschmecken, sofort zu Tisch geben. Garzeit 8 – 10 Minuten.



Wir laden Sie ein uns in unserem Online-Shop unter

www.bayernshop24.de

zu besuchen.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an bayerischen Geschenken, bayerischen Souvenirs und Dekoration sowie bayerische Werbemittel.

 
Impressum: Bayerisch-schenken.de, Inh. Jürgen Greil, Jahnweg 1, 86565 Gachenbach
kontakt@bayerisch-schenken.de / Tel. 08259-8974-77