bayerische Tradition
Brauchtum A - M
Brauchtum L - Z
Oktoberfest
Perchtenlauf
Schäfflertanz
Schnablerrennen
Schnupftabak
Schuhplattler
Skifaschin
Sonnwendfeuer
Starkbierzeit
Walpurgisnacht
Schrannenfest
Sautrogrennen
Spargelanbau Bayern
Rezeptvorschläge
Regierungsbezirke
Online Shop Bayern
Impressum
Kontakt-Formular

Sonnwendfeuer

Um den Johannistag (24. Juni), werden in der Nacht zum vorhergehenden oder darauffolgenden Sonntag riesige Stöße mit gesammelten Holz angezündet. Das Holz wird nach alter Tradition von den Burschen und Jugendgruppen oder den Mitgliedern des Deutschen Alpenvereins auf den Gipfel von Bergen gebracht. Von dort leuchten die Feuer an Johannis ins Tal.

Heute wird dieser Brauch nur noch in den Bergen des bayrischen Oberlandes und im Allgäu gepflegt.

Das Johannisfeuer wurde in der Kirche als solches benannt, um den einst heidnischen Brauch in einen christlichen zu wandeln.

Unsere Bilder stammen von einem Sonnwendfeuer am Hotel Angerhof in St. Englmar / Bayerischer Wald.



Wir laden Sie ein uns in unserem Online-Shop unter

www.bayernshop24.de

zu besuchen.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an bayerischen Geschenken, bayerischen Souvenirs und Dekoration sowie bayerische Werbemittel.

 
 

 

Impressum: Bayerisch-schenken.de, Inh. Jürgen Greil, Jahnweg 1, 86565 Gachenbach | kontakt@bayerisch-schenken.de / Tel. 08259-8974-77